WIR HABEN EINEN PLAN ...
Bike Park - Arbeiten
Bike Park Lageplan

Es gibt verschiedene Ansätze und Umsetzungs­möglichkeiten für einen Bikepark in freier Natur.
Der „BIKEPARK BAD SAULGAU“ soll eine gelungene Mischung werden, um langfristig für die Jugend in Bad Saulgau attraktiv und interessant zu sein.

Die Stadt stellt uns hinter dem städtischen Bauhof ein passendes Grundstück mit ca. 1.700 m² zur Verfügung. Mit persönlichem Einsatz und viel Engagement von Eltern und Jugendlichen, sowie Spenden wollen wir das Projekt zeitnah realisieren.

„Als begeisterte Bikerin freue ich mich über die tolle Initiative der Jugendlichen und das Engagement der Unterstützer.“

Doris Schröter, Bürgermeisterin Stadt Bad Saulgau

Was ist ein ...
Pumptrack?

Beim Fahren auf einem Pumptrack wird die Geschwindigkeit ausschließlich durch Gewichts­verlagerung und gezielte Zieh- und
Drück­bewegungen aufgebaut. Mit ein wenig Übung kann der Kurs ganz ohne Pedal­umdrehung durchfahren werden. Die Fahrtechnik, die aus einem gezielten Be- und Entlasten besteht, wird „Pumping“ genannt.

Dirtpark?

Ein Dirtpark ist ebenfalls eine hügelige Geländestrecke mit dem Unterschied, dass die Hügel deutlich größer sind und zum Ziel
haben, den Fahrer möglichst hoch springen zu lassen, um Tricks ausführen zu können. Die Sprünge richten sich an fortgeschrittene
Fahrer. Für Nachwuchstrickser und Einsteiger gibt´s meistens kleinere Übungssprünge, sodass jeder in der Lage, ist sich langsam an das Fliegen mit dem Bike zu gewöhnen.

Emil

„Es ist gesund, draußen zu sein. Wenn wir in Saulgau einen Bikepark haben, sind wir mehr draußen.“

Emil, 13 Jahre

Lius

„Der Bikepark ist ein Treffpunkt, um neue Freunde kennen zu lernen“

Lius, 12 Jahre

Treffpunkt für jung und alt

Bikeparks als Sportanlagen sind Treffpunkte.
Sie fördern die Durchmischung von Alters- und Könnerstufen und schaffen ein freundliches, soziales Umfeld. Im Bikepark ist jeder willkommen: sowohl jüngere als auch erfahrene Biker stellen Ihr Können unter Beweis. Sie entwickeln schnell koordinative Fähigkeiten und lernen immer ausgefeiltere Tricks. Bikeparks bleiben langfristig interessant.

Mit dem Projekt „BIKEPARK BAD SAULGAU“ schaffen wir einen sportlichen Treffpunkt für Jugendliche und ein tolles Freizeitan-
gebot für Familien mit Kindern.

Johanna

„Fahrradfahren ist eine Abwechslung zu anderen Hobbies, dabei ist man in Bewegung und muss sich auch konzentrieren können.“

Johanna, 12 Jahre

Magnus

„Mit dem Bikepark haben wir einen Platz, wo wir uns treffen können“

Matteo, 13 Jahre

Magnus

„Immer mehr Leute fahren gerne Fahrrad.“

Magnus, 13 Jahre

Neben viel persönlichem Engagement und tatkräftigem Einsatz benötigen wir auch finanzielle Unterstützung. Wir freuen uns über Ihre / Eure Spende!

VIELEN DANK!
Das Bikepark-Team
Lius, Magnus, Matteo, Johanna und Emil mit Eltern:
Ingo Traub, Andreas Reisch, Edwin Heudorfer, Matthias Nußbaumer, Peter Hornstein


Unterstützen Sie unser Projekt!
Logo Bad Saulgau

Bankverbindung: Stadt Bad Saulgau
Verwendungszweck: „Förderung Sport - BikePark“
Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.

KSK Bad Saulgau
IBAN: DE75 6535 1050 0000 2010 50
BIC: SOLADES1SIG

Voba Bad Saulgau
IBAN: DE94 6509 3020 0360 5980 05
BIC: GENODES1SLG

Raiba Bad Saulgau
IBAN: DE85 6506 3086 0011 5080 00
BIC: GENODES1SA